S O M M E R P A U S E A U G U S T
Erster Öffnungstag: Sonntag 1.9 2019 10°°
Eröffnung: Hotel Weisses Rössle 1.9.2019 11°° Treffpunkt Bergcafe
In Zusammenarbeit mit dem Süddeutschen Kunstverein

Jeweils 5 Stundenten der Bauhausuniversität Weimar und der Universität Hildesheim finden sich unter der Leitung von Simon Frisch und Stefan Krankenhagen im Zuge einer Exkursion im Umfeld des Bergcafes Reusten und des Süddeutschen Kunstvereins ein.

Sie bleiben eine Woche und arbeiten in dem Begriff Nature Porn oder „Irgendwann habe ich beschlossen, dass alles fremd ist und alles neu ist, und alles ist unentdeckt.“

Die Präsentation der Ergebnisse finden am Donnerstag 13.6.2019 18°° im Süddeutschen Kunstverein statt
Süddeutscher Kunstverein
Jesingerstr. 8
72119 Ammerbuch
01631733715

In den Künsten und Medien gibt es zwischen John Ruskin, Peter Handke und Earthporn eine Sehnsucht nach der unschuldigen Beschreibung und Inszenierung natürlicher Gegebenheiten. Während der Maler Ruskin dafür im 19. Jahrhundert die Utopie des innocent eye entwarf, durch die das Subjekt jenseits kultureller Prägungen ‚einfach nur‘ wahrnehmen könne, behauptet der Schriftsteller Handke den immer neuen Blick auf die immer alte Welt: „Irgendwann habe ich beschlossen, dass alles fremd ist und alles neu ist, und alles ist unentdeckt.“ EarthPorn wiederum kann als die Transformation des unschuldigen Blicks unter massenmedial-responsiven Bedingungen verstanden werden. In einer Art digitalem Hyper-Realismus wird die Vorstellung einer erhabenen Natur auf Instagram und Tumblr wiederbelebt.

Die Exkursion begibt sich auf die praktische Erkundung des innocent eye in den Künsten der medialen Gegenwart. Dafür ist eine doppelte Entfernung nötig: weg aus den Städten und weg aus der Kunstwelt. Das Bergcafé Reusten erfüllt diese Bedingungen auf besondere Weise. Westlich von Tübingen auf der Schwäbischen Alb gelegen, wird es seit Sommer 2017 von dem Hildesheimer Kulturwissenschaftler Daniel Schürer als Gaststätte, Ausstellungsraum und sozialem Ort betrieben. Schürer selbst ist ein künstlerischer Kurator und unterhält Räume in Brüssel und Hildesheim, Porto und der Isle of Skye mit einem provokant unschuldigen Blick auf Objekte und Kunstwelt. Sein Süddeutscher Kunstverein in Reusten wird der Exkursion als Ausstellungsort dienen. Möglich sind dabei alle

Formen der medial vermittelten Inszenierung.
Stefan Krankenhagen


Bergcafe Reusten zu Gast im Kunstverein Via113 / Hildesheim

Ausstellung im Kunstverein Via113 - www.via113.de / Hildesheim über das Bergcafe Reusten

ES GIBT VIELE GESCHICHTEN DIE ES WERT SIND WEITERERZÄHLT ZU WERDEN.
DIESES IST EINE DAVON
in der Reihe: TARGETING-Zielen ist das Ziel

Eröffnung: Freitag 30.11.2018 20°°
Dauer: 30.11.2018 - 30.1.2019
Projekttag: Dienstag 19°°.21 u.n. Vereinbarung
Ort: Kunstverein Via113 kleinen Venedig 1a 31134 Hildesheim

Targeting* ist das Jahresthema 2018 des Kunstveriens Via113. Es ist die perfide Datensammlung mittels Internet, zur Sicherung und Vergrößerung bestimmter Interessen. Wir alle bewegen uns im Internet, wir rufen auf und schicken ab, wir bestellen und stornieren, wir suchen und verwerfen, wir forschen und wir stöbern. Jeder klick hinterlässt eine Spur, einen Gedanken, eine Idee, die ausgwertet werden kann.

Nie Mensch gegenüber Mensch, immer Mensch gegenüber Maschine, Maschine gegenüber Maschine.

Dieses ist unsere Welt und dies kann man beklagen oder befürworten...

Aber es gibt Orte in denen sich seit jeher Menschen begegnet sind, egal welcher Gesinnung, ob Oettinger oder Enslin, ob Herr Schuster oder Frau Metzger - einer davob ist das Bergcafe Reusten.

Targeting (engl. target = Ziel) bezeichnet die genaue Zielgruppenansprache im Onlinemarketing. Wichtigste Voraussetzung dafür ist die Zielgruppenbestimmung im Vorfeld einer jeden Werbekampagne. Über moderne Technologien ist es im Internet möglich, eine Onlinekampagne zielgruppengenau zu steuern. Hierfür stehen dem Werbetreibenden zahlreiche Techniken der Zielgruppeneingrenzung zur Verfügung.
www.via113.de

Bergcafe Reusten - Am Kirchberg 14 - 72119 Reusten/Germany


Ausstellungseröffnung

Es gibt viele Geschichten, die es wert sind weitererzählt zu werden.
Dieses ist eine davon - Bergcafe
Eröffnung: Sa 21.4 2018 15°°
Süddeutscher Kunstverein Jesingerstr 8 72119 Reusten
Dauer: 21.4.2018 - 10.6.2016
Öffnungszeiten: Mo-So 9°° - 18°°
www.sueddeutscher-kunstverein.de
Das Bergcafé selbst wird soweit absehbar Ende Mai 2018 seinen Betrieb aufnehmen